DeepL für den Desktop

Wer öfter mit frem­den Spra­chen han­tiert, weiß ver­mut­lich längst, dass die maschi­nel­le Über­set­zung von DeepL (ex-Lin­guee) aus Köln um Län­gen geschmei­di­ge­re Ergeb­nis­se lie­fert als die grö­ße­ren und bekann­te­ren…

Penny, kein bisschen dreadful

Die gan­zen letz­ten Jah­re hat­te ich die FREI­­TAG-Brie­f­­ta­­sche „Wood­hull“ in diver­sen Farb­va­ria­tio­nen im Ein­satz. Nun haben die Schwei­zer Pla­nen­brü­der die­ses Modell aus dem Pro­gramm genom­men. Was ich ehr­lich…

Das Fairphone 3 hat mich überzeugt

Ges­tern hat die hol­län­di­sche Fir­ma Fair­pho­ne die inzwi­schen drit­te Genera­ti­on ihres gleich­na­mi­gen Smart­pho­nes ange­kün­digt. Nach­dem die bei­den Vor­gän­ger mir per­sön­lich noch ein wenig zu sehr Pro­­of-of-Con­cept waren, macht…

Also ich mag das neue Logo

Goog­le ent­wi­ckelt das Bran­ding für sei­ne mobi­le Platt­form Andro­id wei­ter. Weni­ger Robo­ter sicht­bar, blaue­res Grün, ande­re und schwar­ze Schrift. Mir gefällt’s gut. Ach ja: Statt Andro­id Q heißt die…