Lob Unterwegs

Twabbit: Na also, geht doch

Twabbit für WP8 Beta Screenshot Timeline

Schon seit ich mich näher mit Win­dows Pho­ne beschäf­ti­ge, bin ich auf der Suche nach einem wirk­lich guten Twit­ter-Cli­ent. Der offi­zi­el­le von Twit­ter ist mager, genau­so wie das Third-Par­ty-Ange­bot im Store. Zwi­schen­durch war Car­bon mal auf dem rich­ti­gen Weg, ist aber inzwi­schen lei­der den alles Irdi­schen gegan­gen. Halb­wegs brauch­bar waren zuletzt nach mei­ner Wahr­neh­mung bes­ten­falls noch Rowi und Meh­doh.

Zum Glück bin ich jetzt aber auf Twab­bit gesto­ßen. Das ist ein rich­tig fei­ner und schnel­ler Twit­ter-Cli­ent für Win­dows Pho­ne, der auch meh­re­re Twit­ter-Kon­ten unter­stützt und sehr detail­lier­te Ein­stel­lun­gen und Kon­fi­gu­ra­ti­ons­mög­lich­kei­ten bie­tet – hier als Bei­spiel mal der Screen zum Twit­ter-Strea­ming:

Twabbit für WP8 Einstellungen Streaming

Twab­bit gibt es auch bereits in einer Beta spe­zi­ell für WP8, die ich mir flugs auf dem Lumia 920 instal­liert habe. Ich hof­fe, den Twab­bit-Ent­wick­lern aus Indi­en ist mehr Glück beschie­den als den Car­bon-Kol­le­gen aus den VAE. Man merkt näm­lich, dass sie sowohl Win­dows Pho­ne als auch Twit­ter gut ken­nen. Was bei der Kon­kur­renz bis­lang eher weni­ger der Fall war IMHO.

Autor

Thomas Cloer ist Corporate Communications Manager in München. Hier schreibt er privat über allerlei, was ihn so interessiert.

Kommentar verfassen