Lob Unterbau

Delicious ist gerettet

Die bei­den You­Tube-Grün­der Chad Hur­ley und Ste­ve Chen haben sich erbarmt und Yahoo! den sozia­len Book­mark-Dienst Deli­cious abge­kauft. Dafür gebührt den bei­den ein DICKES DANKESCHÖN, fin­de ich!

Im Deli­cious-Blog heißt es dazu:

Today, we’re plea­sed to announ­ce that Deli­cious has been acqui­red by the foun­ders of You­Tube, Chad Hur­ley and Ste­ve Chen. As crea­tors of the lar­gest online video plat­form, they have first­hand expe­ri­ence enab­ling mil­li­ons of users to sha­re their expe­ri­en­ces with the world. They are com­mit­ted to run­ning and impro­ving Deli­cious going for­ward.

Wer Deli­cious bis­her benutzt hat und wei­ter nut­zen möch­te, muss sich bei dem Dienst anmel­den und Yahoo! die Über­tra­gung der gesam­mel­ten Lese­zei­chen an die neu­en Eigen­tü­mer (ihre Fir­ma nennt sich AVOS) erlau­ben. Alles Wei­te­re dazu steht in die­sen FAQ.

Kommentar verfassen