Lob Unterwegs

Das gefühlte Gewicht

iPad Air in Spacegrau mit grünem Smart Cover

Es ist nicht etwa so, dass sich das iPad Air jetzt unglaub­lich leicht anfüh­len wür­de. Viel­mehr fühlt sich jedes älte­re iPad jetzt unglaub­lich schwer an. Das muss­te mal gesagt wer­den.

Ansons­ten ver­mis­se ich Touch ID (dar­an gewöhnt man sich wirk­lich ver­flucht schnell) und Smart Cover aus Leder; ich bin ein­fach nicht so der Plas­tik­mensch. Das leder­ne Smart Case wie­der­um ver­hüllt mir irgend­wie zu viel – selbst wenn es das stän­di­ge Polie­ren des hoch­glän­zen­den rück­wär­ti­gen Apfels über­flüs­sig macht.

Grund­sätz­lich aber ist das iPad Air aber das bes­te Tablet, das ich je in Hän­den hat­te. Gar kei­ne Fra­ge. Und Space­grau steht ihm ganz wun­der­bar.

Autor

Thomas Cloer ist Corporate Communications Manager in München. Hier schreibt er privat über allerlei, was ihn so interessiert.

3 Kommentare Neues Kommentar hinzufügen

Kommentar verfassen