Unterbau Unterwegs

Portico ist unterwegs

Nokia Lumia 920 gelb Rückseite
Foto: Nokia

Nokia schreibt:

A Nokia Lumia Win­dows Pho­ne 8 soft­ware update pro­vi­ding per­for­mance enhan­ce­ments for the Nokia Lumia 820 and Nokia Lumia 920 has star­ted rol­ling out over the air. Deli­very will con­ti­nue in a pha­sed man­ner over the com­ing weeks and is expec­ted to be com­ple­te by mid-March. You will recei­ve a noti­fi­ca­ti­on on your pho­ne when the update is avail­ab­le for you to down­load.

Das Update hat den Code­na­men „Por­ti­co“ und die Build-Num­mer 10211; aktu­ell lau­fen Lumia 920 und 820 noch mit 9903. Ver­bes­sert wer­den unter ande­rem die Sta­bi­li­tät der Funk­ver­bin­dun­gen (WLAN kann stän­dig anblei­ben), die Foto­qua­li­tät, die Ener­gie­ver­wal­tung und der mobi­le Inter­net Explo­rer.

Bin gespannt, wie lan­ge ich war­ten muss… Wobei es ja schon genau einen Her­stel­ler da drau­ßen gibt, der sei­ne Updates für all sei­ne Nut­zer bei allen Car­ri­ern rund um den Glo­bus zeit­gleich aus­rollt. Bei dem es übri­gens auch kein Ope­ra­tor-Bran­ding gibt.

Autor

Thomas Cloer ist Corporate Communications Manager in München. Hier schreibt er privat über allerlei, was ihn so interessiert.

Kommentar verfassen