Persönlich Schön!

Knapp daneben

Doch, ja. Ab und zu gebe ich mal einen Lot­to­schein ab. An die­sem Sams­tag habe ich auch wie­der die Wahr­schein­lich­keits­rech­nung her­aus­ge­for­dert – und zum ers­ten Mal in mei­nem Leben einen Drei­er erzielt. Die übri­gen drei Zah­len lie­gen lus­ti­ger­wei­se jeweils genau um 1 unter der gezo­ge­nen. Das nen­ne ich doch mal knapp dane­ben. So nahe kom­me ich dem Sech­ser und Lot­to King Tho­mas ver­mut­lich nie wie­der…

Autor

Thomas Cloer ist Corporate Communications Manager in München. Hier schreibt er privat über allerlei, was ihn so interessiert.

Kommentar verfassen