Schön! Unterbau

Magic Trackpad

Eine schö­ne neue Spiel­wie­se. Offen­bar aber nur eine Sys­tem­ein­stel­lung für das inter­ne und das exter­ne Magic Track­pad, wenn man das neue Ein­ga­be­ge­rät von Apple an einem Mac­Book ein­setzt. Nun stellt sich vor allem die Fra­ge: Braucht man da über­haupt noch eine Maus? Ich den­ke ja – aber man wird sie weni­ger oft in die Hand neh­men als zuvor.

Autor

Thomas Cloer ist Corporate Communications Manager in München. Hier schreibt er privat über allerlei, was ihn so interessiert.

Kommentar verfassen