Unterbau

10.6.1

Snow Leopard 10.6.1 Splash

Das ging ja schnell.

Aller­dings kann ich, obwohl Apple ver­spricht

Resol­ves issu­es when sen­ding mail with cer­tain SMTP ser­vers

noch immer kei­ne Mails über mein Fir­men­kon­to ver­sen­den. Ein Domi­no-Ser­ver, auf den ich über IMAP und SSL-ver­schlüs­selt zugrei­fen möch­te. Aber nicht kann:

Mail-Verbindungen prüfen

Ich hat­te gehofft, dass 10.6 das Pro­blem wäre. Auf mei­nem iPho­ne hat es mit näm­li­chem Ser­ver übri­gens gehol­fen, den Port von 587 (erzwingt Authen­ti­fi­zie­rung) auf 465 umzu­stel­len. In Snow Leo­pard Mail bringt das lei­der nichts. Emp­fang von Mails funk­tio­niert aber tadel­los. Muss ich das ver­ste­hen?

Autor

Thomas Cloer ist Corporate Communications Manager in München. Hier schreibt er privat über allerlei, was ihn so interessiert.

Kommentar verfassen