Wi-Fi 6 mit der Fritzbox 7590 AX

Im Zen­trum mei­nes Heim­net­zes funkt seit kur­zem AVMs VDSL-Flagg­schiff Fritz­box 7590 AX. Im Wesent­li­chen ist das eine um den neu­es­ten WLAN-Stan­dard Wi-Fi 6 erwei­ter­te 7590. Sie steckt aller­dings in einem gering­fü­gig grö­ße­ren Gehäu­se mit zusätz­li­chen seit­li­chen Lüf­tungs­schlit­zen, da die neue WLAN-Tech­nik eini­ges mehr an Abwär­me pro­du­ziert. Auch der Strom­ver­brauch ist merk­lich höher: AVM bezif­fert die mitt­le­re Wirk­leis­tung der 7590 AX mit 14 bis 16 Watt, für die 7590 mit 9 bis 10 Watt.

Mein Netz ist nicht son­der­lich kom­pli­ziert: Auf die Box grei­fen mei­ne Rech­ner und mein Tablet, mein Smart­pho­ne, mein Mul­ti­funk­ti­ons­dru­cker, der Fern­se­her, zwei Set­top-Boxen, mein E‑Reader und ein klei­ner Strea­ming-Laut­spre­cher im Bad zu – alle via WLAN. An der DECT-Basis der Box sind außer­dem zwei Mobil­tei­le ange­mel­det. Smar­thome ist nicht bei mir.

Auf der 7590 AX läuft aktu­ell die neue Labor-Firm­ware 7.39 mit der Vor­schau auf das kom­men­de Frit­zOS 7.50.

Für die Magen­taTV Box muss­te ich im 5‑GHz-Netz einen fes­ten Kanal zwi­schen 36 und 48 ein­stel­len, weil das Tele­kom-Gerät mit auto­ma­ti­schen Kanal­wech­seln und höhe­ren Kanal­num­mern nicht klar­kommt. Hier über­le­ge ich noch, ob ich die Box statt­des­sen über ein kur­zes LAN-Kabel an einen Fritz WLAN Repea­ter 1200 AX hän­gen soll. Dann hät­te ich aller­dings auch beim Media Recei­ver 401 blei­ben kön­nen. Mal gucken.

Update: AVM hat zum 1. Febru­ar eine wei­te­re Hard­ware-Revi­si­on der 7590 AX mit der neu­en Arti­kel­num­mer 20002998 ange­kün­digt. Aus der Beschrei­bung geht als ein­zi­ge erkenn­ba­re Ände­rung her­vor, dass jetzt kein S0-Bus mehr zum Anschlie­ßen von ISDN-Gerät­schaf­ten mehr ent­hal­ten ist. In mei­ner V2 mit der Arti­kel­num­mer 20002929 ist die­ser noch vor­han­den. Ich könn­te mir vor­stel­len, dass die Nach­fra­ge nach S0 mitt­ler­wei­le so gering ist, dass man die ent­spre­chen­den Bau­tei­le jetzt guten kauf­män­ni­schen Gewis­sens ein­spa­ren kann (oder muss, weil man sie nicht mehr bekommt, sie­he auch Fritz­box 6690) – das ist aber pure Spe­ku­la­ti­on meinerseits. 

Update 2 (26.3.): AVM hat mitt­ler­wei­le bestä­tigt, dass sie die 7590 AX künf­tig nur noch ohne S0-Bus anbie­ten. In der nor­ma­len 7590 bleibt er aber erhal­ten. Und ich habe die Magen­taTV Box jetzt tat­säch­lich an einem 1200 AX hän­gen. Bes­ser ist das. 

Schreibe einen Kommentar