Persönlich

Bitte, gern geschehen

Aber so etwas los­zu­las­sen ist wirk­lich nicht ein­fach. War halt schon „mein Baby“ irgend­wie.

Autor

Thomas Cloer ist Corporate Communications Manager in München. Hier schreibt er privat über allerlei, was ihn so interessiert.

Kommentar verfassen