Lob Unterbau

Der CCC ruft zur digitalen Selbstverteidigung auf

Author: Sarah Hartwell. Mockup of a bombe machine at Bletchley Park. Photographed & uploaded by self.
Foto: Nut­zer Mes­sy­be­ast auf en.wikipedia via Wiki­me­dia Com­mons

Der CCC for­dert ein strik­tes Ver­bot unver­schlüs­sel­ter Kom­mu­ni­ka­ti­on. Jedes Bit und jedes Byte, das von Pro­vi­dern trans­por­tiert und von Ban­ken oder dem Finanz­amt ver­ar­bei­tet wird, muß ver­schlüs­selt sein. Wer Daten sei­ner Kun­den unver­schlüs­selt über­trägt, archi­viert und damit deren Sicher­heit gefähr­det, muß mit emp­find­li­chen Stra­fen belegt wer­den. Und das nicht erst, wenn der Miß­brauch der Daten zufäl­lig bekannt­ge­wor­den ist.

Wir for­dern, daß die Mil­lio­nen, die in die Mili­ta­ri­sie­rung der Net­ze gesteckt wer­den, statt­des­sen in den Bau offe­ner, siche­rer Sys­te­me zu inves­tie­ren sind. Statt wei­te­re Mil­lio­nen in die digi­ta­le Auf­rüs­tung gegen die eige­ne Bevöl­ke­rung zu inves­tie­ren, for­dert der CCC, die­se Gel­der in bes­se­re tech­ni­sche Aus­bil­dung flie­ßen zu las­sen. Effek­ti­ve Kryp­to­gra­phie muß zum obli­ga­to­ri­schen Stan­dard in der Kom­mu­ni­ka­ti­on über das Inter­net wer­den. Die Regie­rung soll­te end­lich sämt­li­che Plä­ne zur Total­über­wa­chung des Inter­nets über Bord wer­fen und sich den eigent­li­chen Pro­ble­men die­ser The­ma­tik wid­men: der Ahnungs­lo­sig­keit in den eige­nen Rei­hen.

Mehr davon.

Autor

Thomas Cloer ist Corporate Communications Manager in München. Hier schreibt er privat über allerlei, was ihn so interessiert.

Kommentar verfassen