Kritik

Geht’s noch, Medienfachverlag Rommerskirchen?

Titelschutz für 'Blogosphäre', Foto aus 'journalist' 11/2014

Im Medi­en­fach­ver­lag Rom­mers­kir­chen erschei­nen das „prma­ga­zin“ und der „jour­na­list“, immer­hin das offi­zi­el­le Ver­bands­or­gan mei­ner Gewerk­schaft Deut­scher Jour­na­lis­ten-Ver­band. Der Ver­lag kommt nun laut Anzei­ge auf die son­der­ba­re Idee, für den Begriff „Blo­go­sphä­re“ Titel­schutz zu bean­tra­gen.

Ich sehe das mal so wie das heu­ti­ge Geburts­tags­kind Chris­toph Kap­pes:

IMHO gene­ri­scher Begriff, daher nicht schüt­zens­wert. Bin gespannt, wie das aus­geht.

Kommentar verfassen