Erklärstück Klingklang Kritik Lob Persönlich

TV Pro 2 statt TV Spielfilm

TV Pro 2 Übersicht mit Detail, iPad

Die Digi­ta­li­sie­rung macht auch vor mei­nem Wohn­zim­mer­couch­tisch nicht halt – ich habe mein Abon­ne­ment der gedruck­ten TV Spiel­film nach vie­len Jah­ren gekün­digt und nut­ze nun eine digi­ta­le Pro­gramm­zeit­schrift. Dabei habe ich mich für TV Pro 2 von der Live TV GmbH ent­schie­den. Live TV ist eine Toch­ter von Equi­nux und ich ken­ne die bei­den Macher Till Schad­de und Chris Dall­may­er schon seit vie­len Jah­ren. Abge­se­hen von den „alten Seil­schaf­ten“ fin­de ich TV Pro mit der Ver­si­on 2 jetzt aber auch rich­tig gut. Ich könn­te jetzt hier noch mehr ins Detail gehen, aber das hier brau­che ich ja nicht noch mal nach­zu­er­zäh­len.

Jetzt wo mein „Pro­gram­mie“ digi­tal ist, wach­sen bei mir natür­lich auch neue digi­ta­le Begehr­lich­kei­ten. Was ich mir für TV Pro 3 ff. noch wün­schen oder vor­stel­len könn­te:

  • Wenn schon anders, dann bit­te auch ohne Blau und Blon­di­ne.
  • Ich hab Enter­tain. Da wäre eine Inte­gra­ti­on mit Auf­nah­me­funk­tio­nen à la Pro­gramm Mana­ger natür­lich ganz groß (wird aber wohl ein from­mer Wunsch blei­ben)…
  • Das Tei­len gefällt mir noch nicht. Ein Tweet wie die­ser (immer­hin mit Card) lei­tet wei­ter auf eine Lan­ding Page mit Blau und Blon­di­ne sowie pri­mär Wer­bung für TV Pro selbst – nicht das, was ich mei­nen Fol­lo­wern und „Freun­den“ zei­gen will. Außer­dem soll­te ein Sharing bei Face­book anders aus­se­hen als der Tweet, fin­de ich.

Ansons­ten kann ich TV Pro 2 aber wirk­lich nur wärms­tens emp­feh­len. Und die momen­tan knapp zehn Euro für das Gold-Abon­ne­ment sind ange­sichts des gebo­te­nen Mehr­werts nach­ge­ra­de ein Schnäpp­chen. Für das ers­te Jahr hat­te ich (zwecks Rezen­si­on) einen Pro­mo­code bekom­men, künf­tig zah­le ich das gern aus eige­ner Tasche.

TV Pro 2 läuft übri­gens nicht nur auf dem iPad, son­dern auch auf Andro­id und – seit heu­te – auch auf dem iPho­ne. Pro­gramm­zeit­schrift auf dem Smart­pho­ne ist aber nicht meins, da passt ein­fach nicht genug auf den Bild­schirm.

TV Pro 2 in der Magazinansicht

Kommentar verfassen