Erklärstück

Wo ist die Datenträgerbereinigung?

Datenträgerbereinigung

Auch unter Win­dows 8.1 kann es sich durch­aus loh­nen, ab und zu mal die gute alte Daten­trä­ger­be­rei­ni­gung anzu­wer­fen (ich hat­te eben zum Bei­spiel wie­der 3,3 Giga­byte tem­po­rä­re Datei­en zu löschen). Nur ist die nicht mehr so ein­fach zu fin­den wie in frü­he­ren Win­dows-Ver­sio­nen.

Micro­soft hat sie näm­lich in der Sys­tem­steue­rung unter „Ver­wal­tung“ ver­steckt.

Anders als in dem Hil­fe­text beschrie­ben erreicht man die Daten­trä­ger­be­rei­ni­gung IMHO aber am schnells­ten, indem man nach Rechtsklick auf den Start-But­ton bei „Aus­füh­ren“ ein­fach „cleanmgr“ ein­tippt.

Laut Micha Schle­de müss­te es natür­lich auch so funk­tio­nie­ren:

Tut es bei mir aber nicht – weder daheim noch im Büro. Könn­te an den Navi­ga­ti­ons­ein­stel­lun­gen mei­ner Win­dows-Tas­kleis­te lie­gen.

Kommentar verfassen