Klingklang Unterwegs

Windows Phone und die Töne

wp_ss_20130818_0001

Ich bin ja inzwi­schen wirk­lich ein Fan von Win­dows Pho­ne gewor­den. Aber je län­ger ich mich damit inten­siv beschäf­ti­ge, des­to mehr ärge­re mich über bestimm­te Din­ge, die dem Micro­soft-Sys­tem feh­len. Ein Man­ko ist der Bereich „Klin­gel­tö­ne und Sounds“ in den Ein­stel­lun­gen. Ich kann dort zwar eige­ne Klin­gel­tö­ne hin­ter­le­gen (die las­sen sich mit dem Klin­gel­ton­ge­ne­ra­tor von Nokia auch kom­for­ta­bel erstel­len und eben­falls als Alarm­tö­ne für den Wecker ver­wen­den) und aus­wäh­len, aber bei den Sounds für „Neue Nach­richt oder Sofort­nach­richt“, „Neue Mail­box­nach­richt“ und „Neue E-Mail“ kann ich nur aus den vor­in­stal­lier­ten Sys­tem-Sounds wäh­len.

Ganz beson­ders ärgert mich, dass ich den Ton für Kalen­der-Erin­ne­run­gen – und den bekom­me ich durch­aus öfter zu hören – über­haupt nicht ver­än­dern kann; da ist auf mei­nem Lumia 920 der Sound „Nokia calen­dar“ fix. Ganz zu schwei­gen von der ja durch­aus denk­ba­ren Opti­on, für unter­schied­li­che Kalen­der auch unter­schied­li­che Töne zu haben…

Da The­ma ist alles ande­re als neu, des­we­gen aber eigent­lich umso ärger­li­cher. Weil Micro­soft sich ja seit gerau­mer Zeit auf die Fah­nen geschrie­ben hat, bes­ser auf sei­ne Kun­den zu hören und deren Feed­back bei der Wei­ter­ent­wick­lung sei­ner Pro­duk­te zu berück­sich­ti­gen. Was ja teil­wei­se auch ganz gut funk­tio­niert. War­um also nicht hier?

Kommentar verfassen