Kritik Lob Unterwegs

50 Euro gespart

DE-EN Dictionary - Langenscheidt Professional Icon

Ent­we­der Micro­soft oder Nokia ver­schenkt gera­de die Wör­ter­buch-App DE-EN Dic­tion­a­ry – Lan­gen­scheidt Pro­fes­sio­nal für Win­dows Pho­ne. Habe ich mir sofort her­un­ter­ge­la­den, allein schon wegen der Off­line-Funk­tio­na­li­tät.

Absurd ist frei­lich, dass man für die­ses mobi­le Wör­ter­buch regu­lär 50 Euro bezah­len soll. Fir­men wie Lan­gen­scheidt haben defi­ni­tiv immer noch begrif­fen, wie die App-Öko­no­mie funk­tio­niert. So wird das nie etwas mit dem Kampf gegen die Digi­ta­li­sie­rung. Aber wen wundert’s, Stich­wort PC-Biblio­thek / Office-Biblio­thek / Duden-Biblio­thek…

1 Kommentar Neues Kommentar hinzufügen

  1. Carsten sagt:

    Ja, das hat wohl nie ein Ende … Zumin­dest das Ende der PC-/Of­fice- oder Duden-Biblio­thek scheint aber mit der „Duden Wör­ter­bü­cher“ App (aus dem Hau­se Para­gon) im Mac App Store besie­gelt, nicht aber die Preis­po­li­tik, die jetzt über In-App-Käu­fe wei­ter­ge­führt wird. Bin lei­der nicht mehr auf dem Lau­fen­den, wie es zu die­sem Wech­sel kam…

Kommentar verfassen