Kritik Unterwegs

Nicht wirklich unterhaltsam, Telekom

Seit dem 10. Juli nervt der App Store auf mei­nem iPho­ne jetzt mit die­sem Anblick: Der Pro­gramm Mana­ger für das Enter­tain-IPTV der Tele­kom möch­te aktua­li­siert wer­den. Das Dum­me ist nur, dass es gar kein Update gibt. Es bleibt stets die Ver­si­on 3.0.3 instal­liert, die stets ein Update vor­gau­kelt.

Das nervt kolos­sal und ist ein Armuts­zeug­nis für die App-Ent­wick­ler der Tele­kom. Die ja eigent­lich eh zum Erschei­nen des zumin­dest mit LTE exklu­siv in Magen­ta ver­mark­te­ten iPho­ne 5 eine ange­pass­te Ver­si­on hät­ten lie­fern kön­nen und müs­sen. Schließ­lich gab es Beta-Ver­sio­nen von iOS 6 schon seit Mona­ten.

Die Kun­den las­sen ihren Frust mun­ter in den App-Store-Bewer­tun­gen aus, bei der Tele­kom küm­mert das offen­bar nie­man­den. Haupt­sa­che wir zah­len brav für unse­re teu­ren Com­ple­te-Ver­trä­ge…

Na, viel­leicht bekom­me ich ja hier­auf irgend­ei­ne Ant­wort:

Update: Ja, ich habe irgend­ei­ne Ant­wort bekom­men:

1 Kommentar Neues Kommentar hinzufügen

  1. Kilian sagt:

    Mich bestä­tigt das nur in der Annah­me, dass ich trotz iphone5 kein LTE brau­chen, da ich dafür .…. einen maß­los über­teu­er­ten Ver­trag abschlie­ßen müss­te. Und da ich eig. eh über­all (Uni, Daheim, in Cafes WLAN) habe wird sich dar­an nicht so schnell etwas ändern.

    Und soweit ich weiss kos­tet LTE ja noch­mal 10 € Extra .…

Kommentar verfassen