Klingklang Persönlich Phänomenal

Google Instant with Bob Dylan

Ich glau­be, wir kön­nen uns heu­te Abend noch gar nicht aus­ma­len, was Goog­le Instant wirk­lich bedeu­tet. Ich wer­de das jeden­falls erst­mal sacken las­sen über Nacht. Eines aber ist wie­der ein­mal über­deut­lich gewor­den: Es gibt der­zeit kaum eine Fir­ma mit so viel Inno­va­ti­ons­kraft wie Goog­le.

Autor

Thomas Cloer ist Corporate Communications Manager in München. Hier schreibt er privat über allerlei, was ihn so interessiert.

Kommentar verfassen