Kritik

Gequirlte Kacke von Skype

While on a 1:1 audio call, users will see con­tent that could spark addi­tio­nal topics of con­ver­sa­ti­on that are rele­vant to Sky­pe users and high­light uni­que and local brand expe­ri­en­ces.

Also das ist wirk­lich der größ­te geis­ti­ge Dünn­schiss, den ich seit lan­gem irgend­wo gele­sen habe. Dass Micro­soft als Betrei­ber von Sky­pe den Dienst wei­ter mone­ta­ri­sie­ren möch­te, ist sein gutes Recht. Und dass es sich das Geld nicht von den Nut­zern des Diens­tes holen will, ist sogar löb­lich. Aber dann bit­te Klar­text und nicht so ein unsäg­li­ches Geschwur­bel.

Kommentar verfassen