Schön! Unterwegs

Ein bisschen Photoshop auf dem iPad

Ado­be hat die abge­speck­te und für Fin­ger­be­die­nung opti­mier­te Bild­be­ar­bei­tung „Pho­to­shop Touch“ jetzt auch für iOS im Ange­bot. Läuft ab iPad 2 mit iOS 5 und kos­tet im App Store knapp acht Euro. Das Inter­face sieht durch­aus gelun­gen aus, die Mög­lich­kei­ten der Soft­ware rei­chen aber natür­lich nicht an das Desk­top-Pen­dant her­an.

Im Lau­fe des Jah­res soll es noch wei­te­re, teils schon bekann­te Touch Apps von Ado­be für das iPad geben – als da wären Col­la­ge, Debut, Ide­as, Kuler und Pro­to. Vor allem Letz­te­re für das Pro­to­ty­p­ing von Web­sei­ten und mobi­len Apps hört sich inter­es­sant an.

Kommentar verfassen