Unterwegs

Ericsson T39m

Ja, damals. Als die Mobil­te­le­fo­ne noch län­ger hiel­ten als zwei Jah­re und nicht jeden Abend an die Steck­do­se muss­ten. Das hier lief mit dem dicken Zusatz­ak­ku locker zwei Wochen. Und mei­ne Exex hat­te es noch bis vor gut einem Jahr im täg­li­chen Gebrauch. Aber die guten alten Zei­ten kom­men nie mehr wie­der.

Autor

Thomas Cloer ist Corporate Communications Manager in München. Hier schreibt er privat über allerlei, was ihn so interessiert.

1 Kommentar Neues Kommentar hinzufügen

  1. Petra sagt:

    Ja, das gute alte T39m! Hat­te ein gebraucht bekom­me­nes Han­dy bis zum 27.11.2011. Es hat­te kein leich­tes Leben: Stür­ze, Was­ser­bä­der und auch ein Wasch­ma­schi­nen-Voll­bad inkl. Schleu­dern. Das Han­dy hat alles klag­los mit­ge­macht. Lei­der ist es nun tot. Ich bin mit die­sem Han­dy mehr als zufrie­den, obwohl es in diver­sen Beur­tei­lun­gen (umständ­li­che Menü­füh­rung etc) schlecht beur­teilt wor­den war. Viel­leicht bekom­me ich doch noch ein Neu­es???

Kommentar verfassen