Safari und die Google-Zwangsjacke

Safa­ri ist ja eigent­lich ein ganz guter Brow­ser, und der neue Safa­ri 4 ist sogar noch­mals fühl­bar schnel­ler gewor­den als Ver­si­on 3. Es ärgert mich aber (neben der feh­len­den Plug-in-Archi­­te­k­­tur, die ich am Fire­fox sehr schät­ze), dass man im Apple-Bro­w­­ser den Such­an­bie­ter nicht ändern kann. Aus App­les Sicht mag das nach­voll­zieh­bar sein, denn Goog­le zahlt Apple Con­ti­nue rea­ding Safa­ri und die Goog­le-Zwangs­ja­cke

Vergleich: MacBook alt versus neu

Mich beschäf­tigt gera­de ein wenig die Fra­ge, ob ich mich jetzt schwarz ärgern soll über das gest­ri­ge Mac­Book-Update oder nicht. Ich hat­te mir das grö­ße­re Modell des Uni­bo­­dy-Mac­Books prak­tisch gleich nach Erschei­nen im Okto­ber 2008 zuge­legt, getreu mei­ner Devi­se: High­tech immer am Anfang des Lebens­zy­klus kau­fen (selbst wenn man da manch­mal etwas zuviel bezahlt oder Con­ti­nue rea­ding Ver­gleich: Mac­Book alt ver­sus neu

Audio 4 DJ

Hof­fent­lich mor­gen macht sich das Audio 4 DJ von Nati­ve Instru­ments auf den Weg von Ber­lin zu mir nach Mün­chen. Ich hof­fe, damit den wür­di­gen Nach­fol­ger für mei­ne bis­he­ri­ge „Plas­tik­bom­be“ Edi­rol UA-1EX gefun­den zu haben. Das Audio 4 DJ ist ein Audio-Inter­­face für den Mac (und PC); ver­ein­facht gesagt eine Art exter­ne Sound­kar­te mit gän­gi­gen Schnitt­stel­len (Cinch-Ste­­cker, Con­ti­nue rea­ding Audio 4 DJ

Dieses seltsame Leben im Netz

Ich lebe schon so lan­ge im Netz. Ange­fan­gen hat das irgend­wann Anfang der 1990er mit einem 14.4er-Modem von Dr. Neu­haus und der Maus­­netz-Sof­t­­wa­re auf mei­nem Ata­ri Mega ST1. Jetzt sit­ze ich vor mei­nem Mac­Book, schrei­be in mein mitt­ler­wei­le drit­tes pri­va­tes Blog, twit­te­re auf zwei Accounts und netz­wer­ke bei XING und Face­book. Um nur ein paar Con­ti­nue rea­ding Die­ses selt­sa­me Leben im Netz

Tetris-Doodle

Goog­le fei­ert heu­te mit einem wirk­lich schö­nen Geburts­­­tags-Doo­d­­le das 25-jäh­­ri­ge Jubi­lä­um von Tetris. Ich sage natür­lich auch Dan­ke­schön, lie­ber Ale­xej Pajit­nov! Und schmei­ße nach­her zur Fei­er des Tages mal eine Run­de Tetris Zone auf mei­nem Mac­Book an…

Bing in der tagesschau

Die tages­­schau-Mel­­dung zu Bing vor­hin war schwach. Rich­tig schwach, fin­de ich. War­um? Goog­le ist längst weit mehr als ein „Inter­­net-Such­­dienst“. Micro­soft ist nicht der welt­weit größ­te Com­pu­ter­kon­zern. Es gab kei­ne Aus­sa­ge dazu, auf wel­chen Markt sich die genann­ten „Markt­tei­le“ bezie­hen. Gezeigt wur­de die deut­sche Bing-Sei­­te, auf der aber bis­her noch Win­dows Live Search läuft. „Es Con­ti­nue rea­ding Bing in der tages­schau

Virtueller Workaround

Ich habe einen web’n’walk Stick IV von T-Mobi­­le, der mir im T-Punkt (oder wie auch immer die Magen­­ta-Läden jetzt hei­ßen) sogar aktiv ange­dient wur­de zur Nut­zung mit einer Mul­­ti-SIM für mein iPho­ne. Der Stick ist schön und schön schnell. Weni­ger schön (wenn auch halb­wegs zweck­dien­lich) ist die Mac-Sof­t­­wa­re, die T-Mobi­­le auf dem Stick mit­lie­fert, der Con­ti­nue rea­ding Vir­tu­el­ler Work­a­round

Moo!

Mini­Cards €13.79Buy this on MOO​.com Ich hab mir eben ein paar wun­der­schö­ne Mini-Visi­­ten­­kar­­ten bei Moo in Lon­don bestellt, nach­dem ich bei Tina wel­che gese­hen hat­te. Falls Ihr so was auch für DE kennt, lasst es mich wis­sen…

Odin und das Tagebuch eines Wahnsinnigen

Seit zwei Stun­den bin ich zurück aus einem lan­gen Wochen­en­de in Ber­lin, das sich ein­mal mehr als groß­ar­ti­ge Stadt gezeigt hat. Am Sams­tag haben wir uns zum Bei­spiel erst die Huf­ei­sen­sied­lung, dann Schloss Britz und den Brit­zer Gar­ten ange­schaut. Dort in der Mohri­ner Allee habe ich ein klei­nes Video von einem fas­zi­nie­ren­den Kunst­werk gedreht und Con­ti­nue rea­ding Odin und das Tage­buch eines Wahn­sin­ni­gen